cropped-stb_Logo_OhneHintergrund.png

API Plan 54

In Plan 54 gibt es ein unter Druck stehendes externes Sperrflüssigkeitssystem, das der Sperrflüssigkeitsdichtungskammer saubere Flüssigkeit zuführt. Die Sperrflüssigkeit wird auf einem Druck gehalten, der größer als der Dichtungskammerdruck ist. Die Sperrflüssigkeit wird von einer externen Pumpe oder durch ein Drucksystem zirkuliert.

Vorteile:

  • in sich geschlossene Prozessflüssigkeit
  • keine Emissionen
  • Dichtung kann keine Zirkulation einleiten

 

Anwendungsbereiche:

  • für Doppeldichtungen ohne Druck
  • Flüssigkeiten mit hohem Dampfdruck (leichte Kohlenwasserstoffe)
  • Gefährliche Flüssigkeiten
  • Giftige Flüssigkeiten
  • Wärmeübertragungsflüssigkeiten
  • Schmutzige, abrasive oder polymerisierende Flüssigkeiten
  • Mischer oder Rührwerke

 

Hinweis:

Verwenden Sie bitte den STB NSE-54 für bessere Betriebsbedingungen.

TS-9

Der Thermosiphon TS-9 ist für die Sperrflüssigkeitsversorgung von Gleitringdichtungen ausgelegt. Die Hauptanwendungsbereiche sind einfachwirkende Cartridge-Gleitringdichtungen mit integrierter Drosselklappenbuchse oder doppeltwirkende Cartridge-Gleitringdichtungen.

  • Fassungsvolumen: max. 9 Liter (2,38 Gallonen)
  • Material: 1.4571
  • Temperatur: -30 ° C (-22 ° F) bis + 120 ° C (248 ° F) *
  • Druckbereich: max. 16 bar (232 psi) *

*bei Bedarf höher

  • Durchflusssensor
  • Niveauschalter
  • Thermometer (digital oder analog)
  • Manometer (digital oder analog)
  • Druckspeicher
  • Zusätzliche Filter
  • Standfüße
  • Glasrohr

weitere Informationen

Auch erhältlich als Plan 52 ohne Druck und 53A mit Druck

TS-12

Das Thermosiphonsystem TS-12 hat ein hohes Volumen für die Sperrflüssigkeitsversorgung für Gleitringdichtungen und zusätzlich einen höheren Druckbereich. Es ist mit einer Vielzahl von Zusätzen erhältlich, wie zum Beispiel einer integrierten Kühlschlange mit einer höheren Kühlleistung.

  • Fassungsvolumen: max. 12 Liter (3,17 Gallonen)
  • Material: 1.4571
  • Temperatur: -30 ° C (-22 ° F) bis + 120 ° C (248 ° F) *
  • Druckbereich: max. 16 bar (232 psi) *

*bei Bedarf höher

  • Durchflussmesser
  • Kühlschlange
  • Niveauschalter
  • Thermometer (digital oder analog)
  • Manometer (digital oder analog)
  • Druckspeicher
  • Zusätzliche Filter
  • Standfüße
  • Umwälzpumpe (BEH-830)
  • Rückspeisepumpe
  • Flansch

weitere Informationen

Auch erhältlich als Plan 52 ohne Druck oder unter Druck in Plan 53A oder 53B

NSE 54

Speziell für Gleitringdichtungen konzipiert die sich in einer Hochdruckumgebung befinden und in denen eine Unterbrechung der Sperrflüssigkeit unzulässig ist. Diese Rückspeisesysteme sind so ausgelegt, dass sie viele Gleitringdichtungssysteme oder eine gewisse Anzahl von Gleitringdichtungen mit nur einem System versorgen können. In den letzten Jahren haben diese Systemtypen in der Praxis gezeigt, dass sie die Lebensdauer von Gleitringdichtungen erheblich verlängern.

Verwendbare Sperrmedien:

  • Öl
  • Wasser


Basismodule:

  • Volumen 65 l (17 Gallonen) Edelstahltank
  • Asynchronmotor 400V / 50Hz / 1500 U / min
  • Zahnradpumpe: Qmax = 12 l / min
  • Überdruckventil
  • Druckregelventil
  • Eingangsfilter
  • Füllstandsanzeige
  • Thermometer (analog)
  • Manometer (analog)
  • Rückschlagventil
  • freischaltbarer Bypass
  • (Spezialeinheiten mit 50 bar und mehr)
  • Gefäßvolumen 250 l (Gallonen)
  • unterschiedliche Motorspannungen (z.B. 500V)
  • Wärmetauscher / Heizgerät
  • Durchflussmesser
  • Niveauschalter
  • Rücklaufeinheit einschließlich:
  • Thermometer (digital oder analog)
  • Manometer (digital oder analog)
  • Druckspeicher
  • Zusätzliche Filter

Plug & Play

Dieses Produkt ist so konzipiert, dass es mit jedem System verwendet werden kann