Logo der STB GmbH
Dichtungen Medium & Dichtungen Kaffe (Extrakt)

Kaffe (Extrakt)

Aus dem Mahlkaffee, dessen Mahlgrad (ca. 2 mm) nicht vergleichbar ist mit dem, der in handelsüblichen Kaffeeautomaten Verwendung findet, werden in einer Extraktionsanlage die löslichen Bestandteile des Kaffees extrahiert. Eine solche Extraktionsanlage arbeitet mit Wassertemperaturen von bis zu 200 °C, wofür ein Druck von bis zu 20 bar nötig ist, damit das Wasser nicht verdampft. Der Mahlkaffee befindet sich in sogenannten Perkolatoren, durch die das heiße Wasser fließt und dabei die löslichen Bestandteile des Kaffees herauslöst. Der so gewonnene Kaffeeextrakt wird in einer Eindampfanlage konzentriert und danach getrocknet.
Die STB GmbH hat für solche Einsatzfälle Gleitringdichtungen gebaut die für die Druckumkehr geeignet sind. Auch bei einem Sperrdruckverlust, bleibt die Gleitringdichtung geschlossen. Somit wird die Sicherheit für das umlaufende Personal um ein Vielfaches minimiert.

Etwas Interessantes dabei?

Lassen Sie uns wissen